Liebe in allen Farben: Kathrin Schrocke liest in der Fasia-Bibliothek

Das Leben der 13-jährigen Schülerin Barnie ist alles andere als unkompliziert. Sie wird von zwei Vätern großgezogen, die leider erschreckend altmodisch sind. Smartphones und Tablets sind absolut tabu. Stattdessen bekommt Barnie  zu ihrem 13. Geburtstag ein schnödes Tagebuch auf den Geburtstagstisch gelegt…

… Zum Glück! Denn aus diesem fiktiven, vermeintlich langweiligen Tagebuch hat die erfolgreiche Jugendbuchautorin Kathrin Schrocke einen gleichermaßen ansprechenden wie aktuellen  Roman ‚gestrickt‘.

Die „Fasia“-Schüler:innen waren jedenfalls begeistert von dem Roman „Bunte Fische überall“ und überhäuften die sympathische Autorin mit zahlreichen Fragen.

Organisiert wurde die Lesung von der Stadtbibliothek Oberhausen im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Lesestadt Oberhausen lädt ein“. 

Hoffentlich schaut Kathrin Schrocke bald wieder  einmal in der „Fasia“ vorbei, denn die Autorin hat insgesamt 30 beliebte Romane verfasst, von denen „Freak City“ bereits verfilmt wurde.

(T)

Bildergalerie