Wettbewerb zum Thema EU: Stillleben gewinnt den 3. Preis

Die Schülerinnen und Schüler eines Q1-Kunstkurses haben sich im Rahmen des „Europäischen Wettbewerbs“ kritisch mit der Frage „Die EU – nur eine helfende Hand? “ auseinandergesetzt.

Das Stillleben von Nikola Kus wurde mit einem 3. Platz in der Landesjurierung geehrt und kommt damit in die nächste Runde.

Die Zeichnung thematisiert die Unterstützung anderer Länder durch die EU. 

Bildergalerie